sPIRITUELLE vORBEREITUNG WÄHREND DER sCHWANGERSCHAFT

Geburtsvorbereitung mithilfe von Schamanismus, Hypnose und ganzheitlicher Hebammenkunst
Die spirituelle Geburtsvorbereitung schenkt Sicherheit und Vertrauen in den eigenen Körper [1]

Vielen Frauen haben das Bedürfnis sich besonders auf der seelisch-spirituellen Ebene auf die Geburt und den neuen Lebensabschnitt vorzubereiten.  Diese Ebene gehört für mich bei einer ganzheitlichen Vorbereitung dazu und ich freue mich immer, wenn ich werdende Eltern und die Ungeborenen bereits während der Schwangerschaft begleiten darf.
So individuell wie wir Menschen selbst, so individuell können die Themen für eine spirituelle Geburtsvorbereitung sein.
Hier möchten ich dir verschiedene Komponenten vorstellen. Du entscheidest natürlich selbst, welche davon für dich richtig sind.

 

Vorgeburtliche Kommunikation
Die Besonderheit bei dieser Art von Geburtsvorbereitung ist, dass wir lange bevor das Kind geboren wird, bereits in Kommunikation gehen können. Dabei kann ich, wenn das gewünscht ist, einen Teil der Kommunikation übernehmen. Oder du kommunizierst selbst. Ich leiste dir Hilfestellung beim Erlernen einer Technik, mit der du mit deinem ungeborenen Baby in Kontakt treten kannst. So kannst du bei mir das schamanische Reisen für werdende Eltern erlernen oder auch eine Hypnose, die dir erlaubt in Kommunikation mit  deinem Kind zu gehen.

 

Seelische vorgeburtliche Konflikte

Eine Schwangerschaft ist ja immer eine seelische Begegnung mit mindestens einer weiteren Seele - nämlich dem Embryo bzw. Fötus, der sich im Bauch der Mutter eingenistet hat. Und oft kennen wir diese Seele bereits. Es ist denkbar, dass es alte Konflikte zwischen uns und der Kinderseele gibt, die noch angeschaut und gelöst werden wollen ("Karma"). Wenn du das Gefühl hast, dass dies bei euch der Fall sein könnte, so möchte ich dir eine schamanische Reise empfehlen.

 

Seelische "Altlasten"

Die Kinder haben ja auch ihre eigene seelische Vergangenheit und bringen in der Regel viele Erinnerungen an ihr altes Leben mit. So können beispielsweise Babys, die in Geborgenheit und Liebe empfangen, ausgetragen und geboren wurden, trotz aller Bemühungen von Seiten der Eltern große Ängste mitbringen, die sich durch die Erfahrungen während der Geburt oder auch des Wochenbetts nicht erklären lassen. Und so finden wir in vielen Fällen auf der seelischen Ebene Antworten und Lösungen. In diesem Fall mache ich gerne eine schamanische Reise für dein Baby, entweder vor oder auch nach der Geburt.

Geburtsvorbereitung mithilfe von Hypnose und Schamanismuss
Dein Vertrauen in deinen Körper, deine Weisheit und deine Frauen-Kraft zu stärken - das ist meine Aufgabe als Hebamme [2]

Angst vor der Geburt

Auf der emotionalen Ebene spüren viele Schwangere Ängste:

Angst vor der Geburt, Angst davor eine schlechte Mutter zu sein, Angst um die Partnerschaft, um die Karriere, Angst um all die Dinge, für die man dann keine Zeit mehr hat usw. Wo uns Ängste heimsuchen, wird uns die Lebensenergie abgeschnürt. Da Ängste in einem anderen Teil des Gehirns ablaufen als unser Verstand, sind regelmäßig wiederkehrende Ängste am Besten mit Hypnose, einer schamanischen Reise oder der Klopfakupressur zu adressieren. Je nachdem, welche Methode dich anspricht, begleite ich dich sehr gerne dabei, die Ängste abzuschalten und dein Vertrauen in deinen Körper, deine Kraft, und deine Fähigkeiten als Mutter zu stärken.

Stell dir vor, du kannst du dich voller Freude und Vertrauen auf den neuen Lebensabschnitt einlassen. Stell dir vor du darfst alle Ängste loslassen. Stell dir vor du fühlst dich sicher, gesegnet und geborgen.
Was auch immer dich hindert - es gibt eine Lösung dafür. Die Zeit der Schwangerschaft ist ideal, um sich ganzheitlich vorzubereiten und für dich relevante Themen anzuschauen und in die Heilung zu bringen.

[1] Foto von Jonathan Borba auf Unsplash, lizenzfrei

[2] Foto von Jonathan Borba auf Unsplash, lizenzfrei